Datenschutz

EINVERSTÄNDNIS

Mit der Nutzung unserer Angebote stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu und willigen auch in die darin erläuterten Funktionen, namentlich den Einsatz von Cookies und die Anwendung von Analyse-Tools und Hilfsmitteln der zielgruppengerichteten bzw. individualisierten Werbung ein. Falls Sie mit diesen Funktionen nicht einverstanden sind, können Sie selbstverständlich von die im Folgenden erläuterten Opt-out-Methoden nutzen.

Den Einsatz von Cookies können Sie in den aktuellen Versionen aller gebräuchlichen Webbrowser (wie Firefox, Chrome, Internet Explorer und Safari) ablehnen bzw. steuern. Darüber hinaus stellen die Anbieter der erwähnten Analyse- und Marketingfunktionen eigene Hilfsmittel (wie z.B. spezielle Browser-Add-Ons oder Opt-out Cookies) für Einstellungen ihrer Cookies und ähnlichen Mittel zur Verfügung; unter anderem die der Network Advertising Initiative angeschlossenen Anbieter unter und die der Digital Advertising Alliance unter.

ZWECKE

Die von uns erhobenen Daten nutzen wir, um die Beziehung zu unseren Kunden und Interessenten an unseren Services zu pflegen, um unseren Webauftritt weiterzuentwickeln und an neue Bedürfnisse anzupassen; und um ihnen relevante Informationen und Dienstleistungen anzubieten.

LOGFILES

Wenn Sie unsere Webseite besuchen und dort Seiten oder Inhalte aufrufen, hinterlassen Sie Informationen über die Art und Weise dieser Zugriffe, wie Ihre Auswahl von Seiten (URL), Datum und Uhrzeit Ihres Besuches, die IP-Adresse des verwendeten Geräts, Informationen über den Gerätetyp und sein Betriebssystem, die Browser-Identifikation (User-Agent-String). Diese Informationen werden in Server-Protokollen unserer Webserver erfasst und zu Debugging-Zwecken für ein Jahr gespeichert.

EIGENE COOKIES

Wir verwenden Cookies, um die vom User gewählte Sprache für den nächsten Besuch zu speichern.

ANALYSE TOOLS / DIGITAL-MARKETING

Wir arbeiten mit zeitgemässen, fortschrittlichen Analyse-Methoden und -Werkzeugen, um das Nutzerverhalten auf unserer Website zu verstehen. Diese Informationen helfen uns unsere Angebote laufend weiterentwickeln und gezielte, relevante Dienstleistungen und Informationen anbieten zu können. Dazu verwenden wir prinzipiell nur Daten, die anonymisiert sind und keinen Rückschluss auf die Identität der Nutzer erlauben.

Im folgenden stellen wir Ihnen die Analyse-Dienste und Technologien vor, die wir für solche Zwecke benutzen. Zudem zeigen wir Ihnen auf, wie Sie verhindern können, dass diese Dienste Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website auswerten.

GOOGLE UNIVERSAL ANALYTICS

Google Analytics ist ein Analyse-Tool, das Daten über die Verwendung unserer Website durch Nutzer statistisch aufbereitet. Es sendet Angaben über Seitenaufrufe und Schritte von Nutzern (z.B. die Dauer, Abfolge und URL von Besuchen und Seitenaufrufen, die Seite, von der der Nutzer kam, sowie Informationen über das verwendete Gerät, Betriebssystem, Browser und Einstellungen und den ungefähren Standort) an die Server von Google. Es setzt Cookies und ähnliche Mittel, z.B. sogenannte Tracking Pixel ein, um Nutzer wiedererkennen und ihnen verschiedene Schritte und Besuche über verschiedene Geräte und Sessions hinweg zuordnen zu können; dies mittels anonymer Merkmale, wie etwa zufälliger Identifikationsnummern. Es werden keine personenbezogenen Daten an Google übermittelt; IP-Adressen, die für die räumliche Zuordnung dienen, werden dafür vorab „maskiert“ (um gewisse Ziffern verkürzt). Weitere Einzelheiten erläutert Google in seiner Datenschutzdokumentation.

Sie können Google Analytics für Ihren Browser mittels eines Add-on deaktivieren.

de_DEDeutsch